Drei Taten, die zur Gesellschaft des Propheten, s.a.w.s., im Paradies führen

Dies sind die drei Taten, die zur Gesellschaft des Propheten, möge Gott ihn segnen und ihm Frieden schenken, im Paradies führen:

 

Drei Taten, die zur Gesellschaft des Propheten, s.a.w.s., im Paradies führen
Dies sind die drei Taten, die zur Gesellschaft des Propheten, möge Gott ihn segnen und ihm Frieden schenken, im Paradies führen:

1. Häufiges Nafil Namaz

Es wird berichtet, dass Rebia’ ibn Ka’b den Propheten, möge Gott ihn segnen und ihm Frieden schenken, bat, mit ihm im Paradies zu sein, also antwortete er, dass er so viel wie möglich Sajdah machen sollte, d.h. das freiwillige Gebet so oft wie möglich zu verrichten. (Muslim).

2. Gutes Benehmen

Der Prophet, möge Gott ihn segnen und ihm Frieden schenken, sagte: „Die Menschen, die ich unter euch am meisten liebe, und diejenigen, die mir am nächsten sitzen werden, sind diejenigen, die das schönste Verhalten haben.“ (Tirmidhi, Albani erklärte es für authentisch)

3. Betreuung von Waisenkindern

Der Gesandte Allahs, möge Gott ihn segnen und ihm Frieden schenken, sagte: „Ich und derjenige, der sich um ein Waisenkind kümmert, werden im Paradies so nah sein“, und er zeigte die zwei Finger seiner Hand, die miteinander verbunden waren. (Buchari)

 

 

Empfohlene Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *